Dokumentation "Inklusive Kommune"

Stadt Leipzig, Referat Internationale Zusammenarbeit

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Inklusive Kommune“ war eine Zusammenarbeit der Partnerstädte Leipzig und Addis Abeba gemeinsam mit rund 20 Partnern aus den Bereichen Bildung und Kultur, die in beiden Städten inklusiv arbeiten. Von 2016 bis 2019 wurden vier inklusive Pilotprojekte entwickelt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu erschienen zwei Dokumentationen - Band 1 mit der Bestandsaufnahme der Inklusion in beiden Städten. Band 2 enthielt die Ergebnisse des Projekts und Evaluationen durch die Teilnehmer.

Band 1 erschien auf Deutsch und Amharisch und enthielt jeweils Texte in Leichter Sprache. Die PDF war barrierefrei gestaltet. Die Webseite erschien in Englisch und Deutsch - jeweils mit Übersetzungen in Leichter Sprache. Auch sie ist größtenteils barrierefrei zugänglich. Das Projekt wurde aus dem Programm Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte (Nakopa) von Engagement Global gefördert.


Credits

Konzept, redaktionelle Koordination, Text und Bild der Printausgabe, Übertragung in Leichte Sprache: Stephanie von Aretin

Layout und barrierefreie Gestaltung der PDF: Katja Bose

Konzept und Content der Webseite inklusivestadt.org: Stephanie von Aretin

Programmierung der Webseite: Christoph Koplin

Koordination im Referat Internationale Zusammenarbeit: Katja Roloff

Verantwortlich: Dr. Gabriele Goldfuß

gefördert von Engagement Global, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

im Auftrag der Stadt Leipzig, Referat internationale Zusammenarbeit, 2017 und 2019, 140 und 80 S.

www.inklusivestadt.org

 


Stephanie von Aretin

Büro

Leplaystraße 3

D-04103 Leipzig

Telefon: +49 341 308 281 57

Mobil: +49 172 378 6233

Email: redaktionsbuero.aretin@t-online.de

Webseite: www.stephanievonaretin.de


© Stephanie von Aretin, 2022

Mitglied bei Freischreiber - Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten

Vertreten durch Aenne Glienke, Agentur für Autoren und Verlage

www.aenneglienkeagentur.de