Vita

international | weit gereist

Auslandsaufenthalte in den USA, England und der Provence. Zweisprachig in Deutsch und Englisch. Mutter deutsch, Vater amerikanisch mit albanischen Wurzeln.

politisch | kritisch

Studium der Internationalen Beziehungen und der Vergleichenden Politikwissenschaft mit Abschlüssen an der Georgetown University, Washington D.C. (B.A.) und der London School of Economics (MSc.). Forschungspraktikum in der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).

erfahren | glaubwürdig

Redaktionsvolontariat beim Donaukurier, Ingolstadt; Projektassistenz in der multimedialen Zusammenführung bei Reuters, Pauschalistin bei der Leipziger Volkszeitung. Seit 2016 Partnerin bei srt, Deutschlands größtem Journalistenbüro für Reise und Freizeit. Langjährige Erfahrung im Schreiben, Redigieren und Interviewen mit rund 500 Veröffentlichungen, rund 100 exklusiven Artikeln und Features und ca. 30 Reisereportagen.

interessiert | neugierig

auf gesellschaftliche Umbrüche in Deutschland nach der Wende, Osteuropa, Afrika, Nahost.

Auf bürgerbezogene Lokalpolitik.

unvoreingenommen | objektiv

auch über politisch aufgeladene und kontroverse Themen berichten und für fundierten, gut recherchierten Journalismus eintreten.

fundiert | verständlich

vier Jahre Pressereferentin im St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig mit zahlreichen Veröffentlichungen. Seither immer wieder medizinische Themen für Publikumszeitschriften (Ärzteblatt Sachsen, Universitätsklinik Leipzig).

positiv | weiblich

Schwerpunktthema Reise: Frauen reisen solo.

Extras

Zertifikat in Leichter Sprache und barrierefreier Textbearbeitung, Fortbildung in Krisenkommunikation.