Stephanie von Aretin

Consulting & Communications

Stephanie von Aretin wurde in München geboren und studierte in Washington D.C und an der London School of Economics (LSE) Politikwissenschaft. Sie ist ausgebildete Journalistin und Redakteurin und veröffentlichte unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Burda-Magazin Freundin, sowie Reiseführer bei Dumont und bei 360° Medien.

 

Seit 2014 ist sie in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie leitete multinationale Projektteams und war für Öffentlichkeitsarbeit, Reporting und Geberkommunikation verantwortlich. Seit 2023 unterstützt und berät sie als Business Scout for Development der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Wirtschaftskooperationen.

 

Stephanie von Aretin hat vier Kinder und lebt mit ihrem Mann in Leipzig.


Portfolio

  • Zusammenarbeit mit der Wirtschaft (Netzwerke & Beratung für den Markteintritt in Entwicklungsländern)
  • Storytelling, Kommunikation, Impact Reporting
  • Moderation & Veranstaltungsplanung



Werte und Standards

Entwicklungszusammenarbeit macht keine Geschenke; sie öffnet Fenster...